Montag, 4. August 2014

Driftboat Links

In den USA gibt es eine Reihe von Herstellern und einer davon ist Pavatimarine in Oregon. Auf dieser Website bekommt man einen guten Eindruck vom Bootstyp und kann Videos anschauen.

http://www.pavatimarine.com/gallery/video/

Sehr ansprechend sind auch die Driftboats von Baker  http://www.bakerwooddriftboats.com/index.php?p=1_8_Photos .

Auf Pinterest finden sich auch interessante Fotos unterschiedlicher Typen von Driftboats http://www.pinterest.com/shanekibble/drift-boats/  und Inspiration bezüglich  Ausrüstungsdetails.

Lesenswert ist dieser Artikel im Oregonmagazine http://1859oregonmagazine.com/the-oregon-drift-boat der auch die verschiedenen Typen und ihre Entwicklung beschreibt.
Holz ist das traditionelle Material aus dem Driftboats gebaut werden. Aluminium und GfK- Driftboats mögen ihren Zweck erfüllen, aber das echte ´feeling` vermitteln mir diese Boote sicher nicht, sie sind eben nur ein weiteres Industrieprodukt und keine Handwerkskunst .

Diese Seite http://www.nordwestcomposites.com/db_science.htm eines Herstellers moderner custom- made (nach Kundenwünschen) gebauter driftboats hat eine sehr schöne Startseite. Ob einem die aktuellen Modelle gefallen ist Geschmackssache ...

Dieser Blog http://flyfishmagazine.blogspot.de/2009/02/makersdiy-backyard-wooden-drift-boat.html zeigt ein sehr schönes Driftboat eines Amateurs. Vermutlich ein Einzelstück und zudem in extrem hochwertigem Finish und mit vielen Extras. Die Rumpfform dieses grün lackierten Driftboats würde ich auch als Allrounder einschätzen, ähnlich wie das Type#22.

Bauplan für Driftboat Type#22  bestellen:   skipper-trainer.blogspot.de