Dienstag, 24. Dezember 2013

driftboat: erste Schritte Zusammbau, Bordwände

  Damit das 10mm starke Bootsbausperrholz sich leichter biegen lässt werden die Aussenseiten etwas mit Wasser befeuchtet, dadurch dehnt sich die oberste Furnierschicht und erleichtert das verformen. Nach dem befeuchten kann man etwas warten und das Material schrittweise immer mehr biegen.


Der Rumpf wird aus vorgefertigten Bauteilen zusammengesetzt, dann mit Epoxid geklebt und verschraubt. Hier sieht man den Spiegel und die Seitenwände des Rumpfs vor dem Zusammenbau. Holzleisten verstärken den Spiegel, und schrittweise werden die Stringer installiert. Anschliessend dreht man das Boot um und schliesst den Boden des Rumpfs mit dem gleichen Material - 10mm Bootsbausperrholz. Insgesamt sind für den Rumpf 4 Platten (153x310cm) notwendig, zusätzlich eine Platte für den Innenausbau der hauptsächlich aus 4 komplett geschlossenen und wasserdichten Stauräumen besteht. 

Bezugsquelle für zertifiziertes Bootsbausperrholz in den Abmessungen 153 x 310 cm :

Sonntag, 22. Dezember 2013

Information über driftboats finden

Driftboats sind in Europa eine Seltenheit. In Nordamerika  sind sie unter Sportanglern ein fester Begriff und auch in Mittel- und Südamerika sehr  beliebt. Auf Wikipedia gibt es einen kurzen Beitrag über die Entstehung des Typs und seine Entwicklung. In Norwegen sind angeblich seit einigen Jahren driftboats eines namhaften Herstellers auf dem Markt. Auf der Seite eines Reiseveranstalters ist auch eine kurze Zusammenfassung über die driftboat-Historie zu lesen. Diese Boote haben sich mittlerweile über einen Zeitraum von ca. 70 Jahren entwickelt.

Driftboat Hersteller in Argentinien http://www.botesdellimay.com.ar/

Driftboat Touren in Patagonien  http://www.patagoniadrift.com.ar/gallery-category/galerias/

Driftboat Type#22
Bauplan Driftboat Type#22
Bauplan deutschsprachig für Driftboat Type#22 kaufen   http://skipper-trainer.blogspot.de/p/bauplan-driftboat.html

Video driftboat testen



Wir  haben das Driftboat sofort nach Fertigstellung getestet. Es ist sehr wendig -  bei einem driftboat wünschenswert. Bei gleichmässigem pullen ist es kursstabil. Die Ruderdollen machen Geräusche weil sie nicht gefettet sind ...


driftboat selbst gebaut - Video

video

Driftboats kann man nicht von der Stange kaufen, jedenfalls in Europa zur Zeit noch nicht. Ein Eigenbau ist daher naheliegend und auch für durchschnittlich begabte Hobbyhandwerker ein realistisches Projekt.

Stringer installieren - driftboat `stitch+glue`


Bootsbauprojekt  Driftboat Type # 22, Länge 4,7 m    Breite 2,0 m  Material 9mm Bootsbausperrholz und Vollholz.

driftboat Design

Driftboat Type#22: Sitzbank verstellbar und ausreichend Auftrieb durch 4 wasserdichte Stauräume mit Inspektionsluken. Auch wenn das Boot vollschlägt oder kentert wird es nicht sinken. Auf dem herausnehmbaren Boden hat man einen guten Stand und trockene Füsse. Dadurch ist die Innenfläche des Rumpfs vor Beschädigungen durch herabfallende Gegenstände und Schuhe geschützt. Optional kann man das Bodengitter (Gräting) mit Antirutschbeschichtung versehen.


Auf dem herausnehmbaren Innenboden können 1-2 Personen  liegen

Dienstag, 17. Dezember 2013

Bootsbau zuhause

Videoempfehlung: Bau eines Holzboots, Replica.